Lübeck: St. Marien strahlt zum Pride-Month in Regenbogenfarben

Lübeck St. Marien Pride-MonthWeltweit steht der Juni im Zeichen der LGBTQIA+-Bewegung. Vielerorts finden Aktionen zum „Pride Month“ statt, Institutionen und Unternehmen zeigen Flagge für Toleranz und gegen Ausgrenzung. Auch der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg setzt ein buntes und klares Zeichen.

Pröpstin Kallies: „Lieb doch, wen Du willst“

„Viele Menschen verbinden mit dem CSD vor allem bunte Paraden mit bunten Outfits und Techno-Musik. In vielen Ländern ist es leider keine Selbstverständlichkeit, dass Menschen ihre sexuelle Identität nicht verstecken müssen“, sagt Lübecks Pröpstin Petra Kallies. Vielfach seien Menschen, die nicht in der traditionellen Lebensform „Ehe von Mann und Frau“ leben, Diskriminierung, Gewalt und zum Teil sogar staatlicher Verfolgung ausgesetzt. „In Deutschland ist das glücklicherweise inzwischen anders: ,Lieb doch, wen Du liebst – denn die Liebe ist ein Gottesgeschenk!’“, betont Petra Kallies. In der evangelischen Kirche seien alle Liebenden willkommen. „Mit unserer Beteiligung am „Pride Month“ im Juni und am Lübecker CSD drücken wir unsere Solidarität mit ihnen aus“, so die Pröpstin.

St. Marien strahlt in Regenbogenfarben

St. Marien zu Lübeck wird den Monat der Vielfalt wieder weithin sichtbar begleiten und das Kirchenschiff in den kommenden Wochen ab Einbruch der Dunkelheit in den Farben des Regenbogens beleuchten. „Seit den Ereignissen in der Christopher Street in New York im Juni 1969 hat sich in den vergangenen 53 Jahren viel zum Guten gewendet. Dennoch gibt es noch immer Situationen, in denen Menschen wegen ihrer Geschlechtsidentität oder ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert werden. Darauf hinzuweisen und Zeichen der Solidarität zu setzen, ist mir und uns wichtig“, sagt Inga Meißner, Pastorin in St. Marien.

CSD in Lübeck im August

2022 findet der Christopher-Street-Day in Lübeck am Wochenende 19. und 20. August statt. Wie in den Vorjahren beginnt der CSD mit einem queeren Gottesdienst, bevor tags darauf eine bunte Parade und das Straßenfest stattfindet. Am Montag, 15. August, wird vor dem Rathaus in Lübeck die Regenbogen-Flagge gehisst. Auch in der CSD-Woche wird St. Marien illuminiert. Pressemitteilung Kirchenkreis

 

Spread the love
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.