Lesbenstammtisch „unartig“ ist eine Erfolgsgeschichte

Der Lesbenstammtisch „unartig“ ist ein Erfolgsmodell: Ein Mal im Monat treffen sich in der Lübecker City Frauen, um zu klönen, sich auszutauschen und zu flirten – und das schon seit fast zehn Jahren!

Lesben jeden Alters sind willkommen!

„Den ersten Stammtisch gab es im Mai 2011“, weiß Gaby Schütz, die sich derzeit um den Stammtisch kümmert. „Nächstes Jahr feiern wir als unser Zehnjähriges!“ Wie viele Frauen zu den Treffen, die im Winterhalbjahr im Restaurant „Heinrich Böll“, im Sommer in der Bar Celona stattfinden, ist unterschiedlich. Manchmal kämen nur zehn, manchmal bis zu 25, sagt Gaby.

Und natürlich hat sich im Laufe der Jahre ein harter Kern gebildet, neue Frauen seien aber immer willkommen. „Auch viele Frauen aus dem Umland kommen zu unseren Treffen, von Neustadt bis Wismar. Den Altersdurchschnitt der Runden schätzt Gaby Schütz derzeit (Stand: März 2020) auf 40 bis 50 Jahre. Grundsätzlich seien aber Frauen jeden Alters willkommen.

Frauen kommen aus dem gesamten Umland

Besucherinnen des Stammtischs „unartig“ dürfen sich auf gute Stimmung und nette Abende freuen. Und auch außerhalb der Damen-Runden treffen sich die Teilnehmerinnen zu gemeinsamen Unternehmungen wie Karaoke- oder Dart-Abenden, aber auch, um zusammen zu Partys zu gehen oder die CSDs im Norden zu besuchen.

Übrigens: Der Name „unartig“ hat keine Bedeutung! „Wir sind kein SM-Stammtisch, der Name ist einfach ein Witz“, lacht Gaby Schütz.

Nächster Termin: Der nächste Lesbenstammtisch findet an der frischen Luft statt. Die Frauen treffen sich am Sonnabend, 1. August, ab 16 Uhr im Drägerpark auf Marli. Treffpunkt ist auf großen Wiese unterhalb der Marlistraße / AVIA-Tanke (Unter dem großen Baum auf der linken Seite).
Jede versorgt sich selbst mit Essen und Trinken. Manche bestellen sich auch Pizza dort hin. Der Stammtisch hat auch eine Internetseite und eine Facebook-Gruppe, der ca. 300 Frauen angehören

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.