CSD Lübeck 2022: Es gibt wieder eine Parade, aber keine Abschlussparty


Made with Clipchamp
CSD Lübeck 2022Der CSD in Lübeck findet in diesem Jahr am 20. August statt. Besucher:innen dürfen sich freuen auf das traditionelle Straßenfest auf dem Markt am Rathaus. Und auch eine Parade gibt es wieder. Die vielen lieb gewordene Party in der Gollan-Werft fällt allerdings auch 2022 aus. Wir haben mit dem Veranstalter gesprochen.

Neuanfang für den CSD in der Hansestadt

„Das wird für uns alle ein Neuanfang“, sagt Christian Till, der Vorsitzender des Lübecker CSD-Vereins. Denn nach zwei Corona-Jahren und abgespeckten CSD-Veranstaltungen will der Verein in diesem Jahr wieder durchstarten – jedenfalls fast. Denn etwas magerer als beispielsweise 2019 soll der Christopher-Street-Day in Lübeck auch in diesem Jahr ausfallen.

CSD Lübeck: Es gibt 2022 wieder eine Parade

So findet das Straßenfest, anders als in Nicht-Coronajahren, nur an einem Tag, nämlich dem Samstag, statt. Vor der Pandemie gab es ein zweitägiges Straßenfest mit Bühnenprogramm. Allerdings gibt es 2022 in Lübeck wieder eine CSD-Parade. Sie beginnt am Samstag, 20. August, um 12 Uhr, auf dem Markt. In den Jahren 2020 und 2021 war die CSD-Demonstration wegen Corona ausgefallen. 

CSD-Party in der Gollan-Werft fällt aus

Allerdings: Eine Party wie 2019 in der Gollan-Werft gibt es 2022 in Lübeck nicht. Denn der CSD-Verein hätte die Location bereits im Vorjahr buchen müssen. Dafür aber sei das Risiko zu groß gewesen, erklärt Christian Till vom CSD-Verein. Denn 2021 hätte man noch nicht absehen können, wie die Corona-Situation in diesem Jahr aussehen werde. „Zudem denken wir, dass viele Menschen derzeit lieber immer noch nicht indoor feiern möchten“, sagt Christian Till im Out-in-Lübeck-Video.

CSD-Warm-Up-Party auf dem Markt in Lübeck

Deswegen soll es auf dem Markt am Rathaus eine CSD-Warm-Up-Party geben. Der Markt in Lübeck soll am Freitag, 19. August, ab 18 Uhr, zum größten Dancefloor der Stadt werden. Dann legt ein DJ auf, eine Altersbegrenzung, wie bei der regulären CSD-Party üblich, gibt es nicht. Und: Der Eintritt ist natürlich frei.

Viel Programm in der Prideweek

Offiziell beginnt die CSD-Woche in Lübeck am Montag, 15. August, mit dem Aufziehen der Regenbogenflaggen am Rathaus. Die ganze Woche über gibt es dann Programm, von Lesungen über einen Kino-Abend bis hin zum beliebten Stadtrundgang der Lübecker Aids-Hilfe. Das gesamte Programm der Prideweek in Lübeck findet Ihr auf der Website des CSD-Vereins. 2022 steht der CSD in Lübeck übrigens unter dem Motto „#selbstbestimmt“.

Foto: Kevin Hackert

Spread the love
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.