„Bunte Tüte“: Verschobene Party hat einen neuen Termin

Die Corona-Krise betrifft auch die „Bunte Tüte“-Party, die eigentlich am 9. Mai stattfinden sollte. Die Veranstalterin Svea Walters musste die Veranstaltung absagen, ein neuer Termin ist aber schon gefunden.

450 Besucher stürmten das Hoghehus

Veranstalterin Svea Walters.

„Ich musste die Party verschieben, das war wirklich hart“, erzählt Svea Walters im OiL-Interview. „Ich hatte mich so darauf gefreut!“ Und nicht nur die Veranstalterin: Die ersten beiden Partys sind bei der Lübecker Community sehr gut angekommen. Bei der zweiten Party im Februar wollten 450 Menschen im Hoghehus am Koberg feiern – fast doppelt so viele wie bei der Debüt-Veranstaltung.

„Das Feedback, das ich zu den Partys bekommen habe, war extrem positiv“, erzählt Svea. Die Menschen würden merken, dass die Party von Herzen komme und eben keine kommerzielle Veranstaltung sei, sagt die Veranstalterin. Einen großen Teil der Einnahmen spende sie für den guten Zweck, erklärt Svea Walters. Sie wolle mit der „Bunten Tüte“ die Lübecker Community stärken und den Menschen einen Ort bieten, wo sie sich auch außerhalb des Internets treffen können.

Nächste Party mit DJ Bambi Mercury

DJ Bambi Mercury. Foto: hfr

Fast zehn Jahre hat Svea Walters das Projekt „Bunte Tüte“ mit sich herum geschleppt, bevor die erste Party im November 2019 endlich starten konnte – mit viel Unterstützung der Familie und der Freunde von Svea. „Ich kaufe keine Servicekräfte ein. Die Leute, die hinter dem Tresen stehen oder die Garderobe machen, kenne ich alle persönlich. Ohne sie wäre die Party gar nicht möglich.“

Und natürlich auch nicht ohne DJ. Für die geplante Party am 9. Mai war DJ Bambi Mercury engagiert, den Ihr vielleicht aus der Pro7-Show „Queen of Drags“ kennt. Mit ihm konnte sich Svea Walters aber schon auf einen Ersatztermin einigen: Die nächste „Bunte Tüte“-Party soll am 7. November stattfinden. „Ich weiß, das ist noch lange hin, aber dann können wir hoffentlich alle wieder zusammenkommen und feiern“, hofft Svea. „Bis dahin, lasst uns alle zuversichtlich bleiben!“

 

Spread the love
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.